D7A_6781-Kopie

Bild: Jens Schulze

Berichte

04. Juni 2004

Beschlusssammlung der Synode

04. Juni 2004

Zusammenfassender Bericht des Synodalen Heinrich Schulze

04. Juni 2004

Im Wortlaut: Vizepräsident Martin Schindehütte zu gleichgeschlechtlichen Partnerschaften bei Pastoren und Pastorinnen

Zur Anfrage des Synodalen Surborg zum dienstrechtlichen Umgang mit eingetragenen Lebenspartnerschaften oder anderen gleichgeschlechtlichen Lebensgemeinschaften bei Pastoren und Pastorinnen der ...

04. Juni 2004

Diakonisches Profil der Diakoniestationen hat hohe Priorität

Die Erhaltung und Weiterentwicklung des diakonischen Profils der Diakonie- bzw. Sozialstationen hat für die Landessynode – nach einem Zwischenbericht des Diakonieausschusses – ...

04. Juni 2004

Landessynode: Keine Präjudizierung von Gorleben als Endlagerstandort

Die Landessynode hat das Landeskirchenamt und die Landesbischöfin gebeten, in weiteren Gesprächen mit der Niedersächsischen Landesregierung „die Einschätzung der Synode ...

04. Juni 2004

Nach- und Ergänzungswahlen

Das Ausscheiden von Mitgliedern aus der Landessynode sowie von Synodalen aus einzelnen Ausschüssen hat Nachwahlen nötig gemacht.

So wurden von der Landessynode am 5. Juni nach- bzw. ...

04. Juni 2004

Neuwahlen für den Perspektivausschuss

Seitens der Landessynode werden in den neu gebildeten Perspektivausschuss gewählt: Als Mitglieder des Landessynodalausschusses (LSA) Wolf von Nordheim (Uelzen) und Werner Wasmuth (Bramsche), ...

04. Juni 2004

Jahresgespräche sollen eingeführt werden

Jahresgespräche für Pastoren und Pastorinnen, aber auch für alle anderen Berufsgruppen, sollen in der hannoverschen Landeskirche bis spätestens zum 1.1.2009 in alle ...

04. Juni 2004

Plädoyer für Evangelische Jugendbildungsstätten

Die Idee einer geistlichen kommunitären Lebensgemeinschaft auf Zeit für junge Leute soll im Konzept der Evangelischen Jugend in der Landeskirche fester verankert werden. Das hat die ...

04. Juni 2004

Evangelische Jugend: auf Kompromiss geeinigt

Marianne Mühlenberg, Göttingen, hat sich als Vorsitzende des Jugendausschusses der Synode bei allen bedankt, die an der Diskussion und Findung der Ordnung für die Evangelische ...

04. Juni 2004

„Gemeinde“ ist mehr als „Parochie“

„Die Diskussion um gemeindliche und übergemeindliche Aufgaben ist insofern falsch betitelt, als ‚Gemeinde’ überall dort ist, wo Christus im Mittelpunkt und durch Wort, ...

04. Juni 2004

Budgetierung verringerte Verwaltungsaufwand

Dr. Karl-Hinrich Manzke, Aurich, Vorsitzender des Ausschusses für Schwerpunkte und Planung kirchlicher Arbeit, hat in seinem Bericht vor der Landessynode hervor gehoben, dass seit ...

04. Juni 2004

Haus kirchlicher Dienste unverzichtbar

Nach einem Besuch der Synodalen im „Haus kirchlicher Dienste (HkD) erläuterte der geistliche Vizepräsident des Landeskirchenamtes, Martin Schindehütte, dessen Auftrag und ...

04. Juni 2004

„Bildende Kirche“ nötig

Angesichts der weiter fortschreitenden Säkularisierung stehe die Kirche vor einer Bildungsaufgabe, die sich auf die Gesellschaft als Ganzes richte. Seitens der Kirche müsse die Bildung ...

04. Juni 2004

Dorothea Biermann gibt Zwischenbericht zur Schülerinnen- und Schülerarbeit der Landeskirche

Oberlandeskirchenrätin Dorothea Biermann hat eine Bilanz der Schülerinnen- und Schülerarbeit der Landeskirche vorgestellt. Pastor Ralf Drewes sei seit 1.August 2001 auf der neu ...

04. Juni 2004

Ja zur EZ, aber Kürzungen nicht ausgeschlossen

Hans-Christian Winters, Vorsitzender des Öffentlichkeitsausschusses, gab vor der Synode am Donnerstagnachmittag einen Zwischenbericht über die Arbeit des Ausschusses zur Frage der ...

04. Juni 2004

Perspektivausschuss soll Kriterien für kirchliche Arbeit bei sinkenden Einnahmen entwickeln

Gerhard Tödter, Vorsitzender des Finanzausschusses aus Deutsch Evern im Sprengel Lüneburg, regte in seinem Bericht vor der Synode die Bildung eines Querschnitts- oder ...

04. Juni 2004

„Großes Glaubensfest in schwierigen Zeiten“

Der 30. Deutsche Evangelische Kirchentag 2005 (DEKT) in Hannover sei „eine Chance, die es zu nutzen gilt,“ so der Leiter der Regionalen Arbeitsstelle (RAST), Michael Riedel-Schneider, ...

04. Juni 2004

Nachtragshaushalt 2004 notwendig

Im Zuge der Steuerreform sind die Kirchensteuern bereits im ersten Drittel 2004 um 9,5 Prozent zurückgegangen. Damit summiert sich das Defizit des landeskirchlichen Haushalts 2004 auf ...

04. Juni 2004

Landesbischöfin fordert Erhalt von Individualethik und Tugend gegen Kulturverlust und die Entwürdigung der Zeit

„Als Protestantinnen und Protestanten sind wir geradezu aufgefordert, für einen Erhalt von Individualethik und Tugend einzutreten in einer Zeit, die manches Mal unter Kulturverlust und ...

04. Juni 2004

Bericht der Landesbischöfin im Wortlaut

04. Juni 2004

Haushaltsrede im Wortlaut

04. Juni 2004

Misssionswerk unterstützt Aids-Hilfe-Programm

Von den geschätzten 3 Millionen Aids-Toten im Jahre 2003 waren 500 000 Kinder unter 15 Jahren. Gleichzeitig ist die Zahl der Aids-Infizierten weltweit auf 40 Millionen angestiegen, allein im ...

04. Juni 2004

"Kirchengemeinde als Eigenbetrieb"

"Die Selbständigkeit von Kirchengemeinden kann erhalten werden, wenn der Verwaltungsaufwand reduziert und ein Teil der Aufgaben funktional auf einer der nächsten Ebenen wahrgenommen ...

04. Juni 2004

Neue Wertschätzung des Abendmahls

Die Feier des Abendmahls hat in den Kirchengemeinden der hannoverschen Landeskirche in den zurückliegenden Jahren an Attraktivität gewonnen. Das stellte Landessuperintendent Arend de ...

04. Juni 2004

Neue kirchliche Kommunikationstechniken

Gleich in mehreren Bereichen bringt die hannoversche Landeskirche ihre technische Infrastruktur auf den neuesten Stand.

Seit Mai dieses Jahres ist das „Kooperative Netzwerk Deutscher ...

04. Juni 2004

Dorfkirchen finanziell gefährdet

Die Instandsetzung von Kirchen im ländlichen Raum ist durch eine beabsichtigte Streichung von Fördergeldern seitens der Europäischen Union (EU) gefährdet.
Darauf wies Werner ...

04. Juni 2004

Theologischer Nachwuchs stabil

Seit 1997 haben sich jährlich rund 30 Studienanfängerinnen und –anfänger auf die Liste der Theologie Studierenden in der hannoverschen Landeskirche eingetragen. Diese Anzahl ...

04. Juni 2004

Pfarrstelle für Notfallseelsorge errichtet

Das Landeskirchenamt der hannoverschen Landeskirche hat beschlossen, für den Dienst in der Notfallseelsorge eine Stelle für einen Pfarrer oder eine Pfarrerin der Landeskirche ...

04. Juni 2004

Landeskirche unterstützt erste Jugendkirche Norddeutschlands in Hannover

Mit bis zu 690.000 Euro unterstützt die Ev.-luth. Landeskirche Hannovers die Jugendkirche, die in der hannoverschen Lutherkirche entstehen soll. Das gab Werner Wasmuth als Vorsitzender des ...

04. Juni 2004

VI. Tagung der 23. Landessynode

Willkommen bei der Internetberichterstattung von der Synode!
Nach dem Gottesdienst wurde am Nachmittag die Synode eröffnet. Wir berichten an dieser Stelle von den Entscheidungen und ...