D7A_6781-Kopie

Bild: Jens Schulze

VIDEOS vom Bericht der Landesbischöfin

Bericht 25. November 2009

VIDEO 1: Kirche und Medien - Bericht der Landesbischöfin

„Medien“ sind 2009 Schwerpunktthema der Landesbischöfin und EKD-Ratsvorsitzenden Dr. Margot Käßmann. „Es ist auch als Theologin möglich sich auf ein Radioformat von 1’30 einzulassen. Jedes Gleichnis Jesu lässt sich in dieser Zeit erzählen.“ berichtet die medienerfahrene Theologin. "Wir können als Kirche von den Medien lernen, dass wir in einer demokratischen Gesellschaft offen mit Informationen umgehen", sagte sie. Die Kirche dagegen könne den Medien "Inhalte vom gelingenden Leben" bieten. "Die überraschenden, kleinen Geschichten, von denen wir in unserer Kirche so viele haben, sind reizvoll für Redakteure."

VIDEO 2: Babyklappe muss erhalten bleiben

"Das Netzwerk Mirjam möchte ich auf jeden Fall weiterführen, denn diese Einrichtung hat in der Vergangenheit oft geholfen.“ Mit diesem Satz positionierte sich Margot Käßmann, Bischöfin der hannoverschen Landeskirche, bei ihrem Bericht am 26. November 20009 vor der hannoverschen Landessynode eindeutig in der aktuellen Diskussion über die Zukunft der sogenannten Babyklappen.

Sie nahm damit Stellung zur Kritik des Deutschen Ethikrates, der in seinem heute veröffentlichten Bericht in Berlin Babyklappen ablehnt, da sie Lebensschutzmaßnahmen nicht unterstützten.

VIDEO 3: Gemeinsam Themen setzten

Die Jahresthemen, die die EKD bis zum Jahr 2017 festgesetzt hat, sollen in der Landeskirche aufgenommen werden. So soll es 2011 ein Jahr der Taufe, 2012 ein Jahr der Musik und 2015 das Jahr der Bibel geben.

VIDEO 4: Neugründung eines landeskirchlichen

Medien-Service-ZentrumsJörn Surborg, Vorsitzender des Ausschusses für Öffentlichkeitsarbeit, Medien und Kultur, stellt das neue Konzept des Medien-Service-Zentrums vor.