D7A_6781-Kopie

Bild: Jens Schulze

Gebäudemanagement

Bericht 26. November 2009
D7B_9570 Kopie
Pastor Bernd Ranke (Göttingen)

Landessynode hat auf Anregung des Synodalen Pastor Bernd Ranke (Göttingen) beschlossen, Doppelstrukturen beim Gebäudemanagement möglichst zu vermeiden.

Einerseits sollen die Kirchenkreise ein Gebäudemanagement mit Datenbank und Ideen für ein effizientes Energiemanagement aufbauen. Die Daten sollen nun andererseits auch Kirchengemeinden zur Verfügung gestellt werden, die über die Arbeitsstelle Umweltschutz im Haus kirchlicher Dienste (HkD) ein systematisches Energiemanagement („Grüner Hahn“) einführen.

Der Ausschuss sieht allerdings nicht so sehr die Gefahr von Doppelstrukturen, weil Grüne-Hahn-Gemeinden weit über die Grundstandards hinaus sich engagieren wollen, so der Vorsitzende des Umwelt- und Bauausschusses, Armin Schubert (Uslar).