D7A_6781-Kopie

Bild: Jens Schulze

Berichte

11. Mai 2011
D7B_6781 Kopie

Hier zu lesen: Berichte von der VIII. Tagung der 24. Landessynode

Mit einem Gottesdienst beginnt am Donnerstag, 12. Mai um 14.00 Uhr die VIII. Tagung der 24. Landessynode der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers. Unter der Leitung von ...

11. Mai 2011
landessynode_12_5_2011_1

Eröffnungsgottesdienst der Landessynode am 12. Mai 2011

Mit einem festlichen Abendmahlsgottesdienst in der Mutterhauskirche der Henriettenstiftung in Hannover begann am 12. Mai 2011 die VIII. Tagung der 24. Landessynode. Vorbereitet wurde er von ...

13. Mai 2011
D7B_7675

Kirchenvorstandswahl 2012

„Lernen wir aus Erfahrungen?“ fragte der Vorsitzende des Ausschusses für Öffentlichkeitsarbeit, Medien und Kultur, Jörg Surborg (Wolfsburg), zu Beginn seines Berichtes ...

13. Mai 2011
D7B_7618

Kirchengesetzentwurf

Vier Synodalausschüsse haben mit ihrem Zwischenbericht zugleich einen Gesetzesentwurf zur Förderung der Gleichberechtigung von Männern und Frauen in der Landeskirche vorgelegt.

Der ...

13. Mai 2011
D7B_7611

Kirchenvorsteher sind nicht abwählbar

Die Landessynode hat beschlossen, dass Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher nicht abgewählt werden können. Aufgrund von Konfliktfällen in Kirchengemeinden gab es ...

13. Mai 2011
D7B_7615

Neues Landessynodalgesetz beschlossen

Dr. Fritz Hasselhorn, Vorsitzender des Ausschusses für Schwerpunkte und Planung kirchlicher Arbeit
Die Landessynode hat tiefgreifende Veränderungen des bisherigen Wahlgesetzes für ...

13. Mai 2011
D7B_7533

Zukunft der Konfirmandenarbeit

Die Landessynode hat ein neues Gesetz über die Konfirmandenarbeit beschlossen und dabei die Verantwortung des Kirchenvorstandes gestärkt. Die Inklusion von behinderten Konfirmanden wurde ...

13. Mai 2011
D7A_6211

Ergebnisse der Ergänzungswahlen

Am Samstagmorgen standen Ergänzungswahlen auf dem Programm der in Hannover tagenden Landessynode. Die Ergebnisse:

Ausschuss für Arbeits- und Dienstrecht
Neu gewählt: Marie-Luise ...

12. Mai 2011
D7B_7357

Bischofsbericht

In der Aussprache zum ersten Bischofsbericht von Ralf Meister vor der hannoverschen Landessynode dankten zunächst alle Redner dem Landesbischof, der erst seit rund sechs Wochen im Amt ist.

...

12. Mai 2011
D7B_7494.komp. Marius Steinwachs

Zwei Kirchenvertreter aus Hannover im Rat des Lutherischen Weltbundes

Anna-Maria Tetzlaff und Oberlandeskirchenrat Rainer Kiefer aus der hannoverschen Landeskirche sind neu gewählte Mitglieder im 48-köpfigen Rat des Lutherischen Weltbundes (LWB) mit Sitz ...

12. Mai 2011
D7B_7455

Lutherdekade

Zehn Jahre unterwegs zum Reformationsjubiläum 2017 - Ziele und Leitlinien

Lutherdekade von 2008 bis 2017 prägt mit speziellen Jahresthemen wie aktuell "Jahr der Taufe" (2011) ...

12. Mai 2011
D7B_7328

Bischofsbericht IV

Mit einem Dank für alle Begegnungen der ersten Wochen im neuen Amt als Bischof der hannoverschen Landeskirche beendete Ralf Meister seinen ersten Bericht vor dem Kirchenparlament.

Ein ...

12. Mai 2011
D7B_7326

Bischofsbericht III

„Ein bischöflicher Bericht spiegelt auch die Arbeit des Bischofsrates.“
Mit diesen Worten leitete Ralf Meister, Bischof der hannoverschen Landeskirche, in seinem Bericht vor der ...

12. Mai 2011
D7B_7319

Bischofsbericht II

In seinem Bericht vor der hannoverschen Landessynode nahm Bischof Ralf Meister Stellung zum „Jahr der Taufe“, das offiziell in der Osternacht gestartet ist. Im Rahmen der Lutherdekade ...

12. Mai 2011
D7B_7317

Bischofsbericht I

In seinem ersten Bericht vor der in Hannover tagenden Synode machte Bischof Ralf Meister nach sechs Wochen im Amt deutlich, wie er sein neues Amt versteht: „Das bischöflich gesprochene ...

12. Mai 2011
D7B_7331

Bischofsbericht zum Download

Bericht des Landesbischofs Ralf Meister vor der Synode der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers am 13.05.2011. Es gilt das gesprochene Wort. 

12. Mai 2011
D7B_7286

Aussprache zur landwirtschaflichen Nutztierhaltung

In der Aussprache wurde vor allem die Qualität des Aktenstückes gelobt.
So betonte Susanne Briese (Wunstorf), es sei gut, dass man sich in Verantwortung gegenüber Gottes ...

12. Mai 2011
D7B_7284

Bericht zur landwirtschaftlichen Nutztierhaltung

Bis zu 432.000 Tiere sollen täglich im geplanten Geflügel-Schlachthof in Wietze geschlachtet werden. Die Kirchengemeinde St. Michael in Wietze bat die Landessynode um eine generelle ...

12. Mai 2011
D7B_7185

Aussprache zum Bericht über die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Landessynodale Wencke Breyer (Hannover) dankte als stellvertretende Vorsitzende des Jugendausschusses für den Bericht.
Er mache deutlich, dass die Landeskirche die Probleme ernst nimmmt, ...

12. Mai 2011
D7B_7147

Kinder und Jugendliche sind integraler und gestaltender Bestandteil der Landeskirche

Im Bericht des Landeskirchenamtes (Aktenstück 29 B) zur Kinder und Jugendarbeit stellte Oberlandeskirchenrätin Dr. Kerstin Gäfgen-Track fest, dass - obwohl Kinder und Jugendliche ...

11. Mai 2011
D7B_7117

Älterwerden im Pfarramt

In einem mündlichen Bericht erläuterte Oberlandeskirchenrätin Dr. Nicola Wendebourg vor der Landessynode in Hannover die Aufgaben der Arbeitsgruppe „Älterwerden im ...

11. Mai 2011
D7B_7073.b

Einsparziele überprüfen

Ist die Zusammenlegung von Kirchenkreisämtern sinnvoll? Das ist eine der Fragen, die der Ausschuss für Schwerpunkte und Planung kirchlicher Arbeit im Auftrag der Landessynode seit Herbst ...

11. Mai 2011
D7B_7077

Evaluation der Aktenstückreihe 98

Der Bericht des Landessynodalausschusses betr. Evaluation der Aktenstückreihe Nr. 98 (sog. "Perspektivpapier") der 23. Landessynode
wurde vom Landessynodalen Rolf Bade (Hannover) ...

11. Mai 2011
D7A_6080 Kopie

Abschied von Hans-Hermann Jantzen

Nach 20 Jahren in der Synode wurde Hans-Hermann Jantzen, Landessuperintendent i.R., aus der Synode verabschiedet. Präsident Jürgen Schneider würdigte Jantzen langjährige ...

11. Mai 2011
Der Vorsitzende des Landessynodalausschusses Jörn Surborg beim Tätigkeitsbericht

LSA-Bericht: Lage ist positiver als gedacht

Der Vorsitzende des Landesynodalausschusses (LSA) hat gegenüber der Landessynode Optimismus verbreitet. „Die kirchliche Lage ist insgesamt besser, als wir sie selber wahrnehmen“, ...