Weitere Themen

An folgenden drei Themen soll unabhängig von den drei Topthemen im Laufe des Jahres eigenständig weitergearbeitet werden. Jede/r Interessierte ist dazu eingeladen, sich einer Arbeitsgruppe anzuschließen und bei der Umsetzung mitzuwirken:


1. Kirchenverwaltung quer denken:                                     

- Teambildung in bestehenden und neuen Gruppen
- Interaktion über Hierarchien (horizontal und vertikal) hinweg
- Wissen breiter streuen => weniger anfällig bei Ausfällen
- Papierversand reduzieren
- Alternative Verwaltungsformen: Kompetenzzentren?
- Aufgabenkritik Teil 2: Was? Wer? Wie? Warum?
- Alle Verantwortlichen an einen Tisch für einzelne Projekte
- bisher sehr zeit- und ressourcenintensive Abläufe
- mehr digital/elektronisch, z.B. bei Formularen/Clouds
- Gesamtprozess im Blick haben
- Vorteile der Bürostruktur in die Abteilungsstruktur überführen: Verzahnung der Abteilungen auf allen Ebenen
- Gemeinden von Verwaltungsarbeit freihalten → Konzentration auf Kernkompetenz (gemeindliches Leben)
- Lockerung des Dienstweges um direkten Austausch zu ermöglichen
- Hierarchiefreier Gedankenaustausch
- Top-down und bottom-up?
- Individuelle Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Geltung bringen, keine Reduzierung auf die bloße Funktion
- Aufgaben (LKA-weit?) nach Kompetenzen übernehmen, immer neue Teams bilden, LKA als ein Team
- Führen über Ziele?
- Mitarbeitende teilhabenlassen an Führung
- Klausurtagungen bis zur Mitarbeiterebene

Ansprechpartnerin: Sabine Arnke (Durchwahl: -809)


2. Andachten:                                                            
1. Teilnahme:
-
Sitzungsunterbrechungen für Andachten
- Abteilungsleiter müssen Vorbild sein
- Andachten in Sitzungsräumen bewerben
- Anzeige auf Sitzungstafel im Eingang
- Feedback für die Andachtenden
- Bewusstsein intern/im Haus/in Abteilungen fördern => thematisieren!
- Kleine Liturgie für Einzelne/Möglichkeiten aufzeigen

2. Raum:
- Liturgische Detailliebe, z.B. Osterkerze
- Flexible Bestuhlung
- Als Raum der Stille anbieten (dafür umgestalten)
- Musikalische Begleitung!

Ansprechpartnerin: Christine Erdös (Durchwahl: -248)
 

3. Tägliches Bewegungsangebot:                                              
- Rahmenverträge mit Sportstudios
- LKA bewegt sich:
  Laufgruppe
  Walken
  Fahrrad

- Kneippanlage
- Augengymnastik

Ansprechpartnerin: Carola Großmann (Durchwahl -608)

Weitere Informationen

Haben Sie Fragen zu den augelisteten Themen oder Interesse daran, sich einer Arbeitsgruppe anzuschließen? 

Dann melden Sie sich gerne bei der jeweiligen Ansprechpartnerin oder nutzen Sie das Angebot, sich über intern-e in der Freiraum-Gruppe mit weiteren interessierten Kolleginnen und Kollegen auszutauschen.