Zeit für Freiräume... im Fluss

Kurzbericht vom Oasentag "Ich bin im Fluss"

Pastor Ralf Drewes hat für den Tag sonniges und trockenes Wetter bestellt. So machen sich fünfzehn Kolleginnen und Kollegen am Montag, den 13. Mai, auf den Weg. Unter dem Motto „Boot on the river“ geht es mit Kanu und Paddel auf Ihme und Leine. Die Rundtour startet mit dem gemeinsamen Einsetzen der Boote am Schnellen Graben. Vorbei am Siloah, dem Ihme-Zentrum oder dem Landtag  ergeben sich neue Sichtweisen auf Bereiche der Stadt, die man so gar nicht kennt. Gemeinsame Aktivitäten der einzelnen Boote während der Fahrt und das gemeinsame Singen in der Pause - Drewes hat seine Ukulele dabei *cool!* - stärken das Gemeinschaftsgefühl. Auch das gemeinsame Umsetzen der Boote am Landtag kann nur im Zusammenspiel aller klappen. So endet die Paddeltour auch wieder am Schnellen Graben und klingt mit einem gemeinsamen gemütlichen Mittagessen auf einer sonnigen Terrasse am Maschsee aus.