"Mit Lust und Laune in die Zukunft gehen" oder "Machen Sie doch, was Sie wollen"

Beschreibung

Selbstmanagement mit dem Züricher Ressourcenmodell (ZRM)®
Dieses Modell kann Anregungen für einen neuen Weg geben, um eigene Ressourcen zu mobilisieren, ihre Ziele anzugehen und mit frischer Energie umzusetzen.

Vielleicht kennen Sie die Situation, dass Sie Veränderungen oder neue Ziele anstreben, sich anfangs wacker halten und sich - früher oder später - in alten Handlungsmustern wiederfinden.

Die Motivationsforscher Dr. Maja Storch und Dr. Frank Krause haben mit der ZRM-Methode ein lustvolles und ressorcenorientiertes Verfahren des Selbstmanagements entwickelt, mit dem Sie aktuelle Anliegen reflektieren und eigene Vorhaben und Ziele für die Zukunft entwickeln können. Sie lernen, das eigene Fühlen und Verhalten besser zu steuern und in gewünschter Weise zu verändern, so dass Handeln auch in herausfordernden Situationen immer besser gelingt. Und Sie erfahren, wie vorhandene Potenziale entdeckt und systematisch genutzt werden können und erweitern Ihren persönlichen Handlungsspielraum.

Im Verlauf des Seminars wird vermittelte Theorie laufend anhand praktischer Übungen erfahrbar. Dabei berücksichtigt das ZRM als wissenschafltich fundiertes Verfahren die neuesten Erkenntnisse aus der Motivationspsychologie und der Gehirnforschung. Der ganzheitliche Ansatz des ZRM berücksichtigt neben der kognitiven auch die emotionale und körperliche Ebene.

Informationen zu den Ausführenden

Referentin Gudrun Germershausen, Dipl. Supervision, ZRM®Trainerin

Wann

Eintrittspreis/Kosten

30 €