Landessynode tagt vom 24. bis 26. November 2021 erneut digital

Pressemitteilung Hannover, 24. November 2021
Die 26. Landessynode tagt erneut rein digital. Foto: Jens Schulze

Die 26. Landessynode der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers kommt von Mittwoch, 24. November 2021, bis Freitag, 26. November 2021, zu ihrer V. Tagung zusammen. Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie trifft sich die Landessynode erneut vollständig digital. Die Tagung ist über die Internetseite und den YouTube-Kanal der Landeskirche ohne Anmeldung live zu sehen.

Der Präsident der Landessynode Dr. Matthias Kannengießer sagt: „Das Präsidium der Landessynode und der Landessynodalausschuss haben sich am Montag in einer gemeinsamen Sitzung zu einer erneuten rein digitalen Tagung entschieden. Das ist für uns alle sehr schmerzlich. Gerade für die noch verhältnismäßig neue Landessynode wäre eine Zusammenkunft in Präsenz sehr wünschenswert gewesen. Doch in Anbetracht des Infektionsgeschehens nehmen wir unsere Verantwortung gerade mit dem Blick auf das DIAKOVERE Henriettenstift, in dem wir hätten tagen wollen, sehr ernst.“

Die Andacht zur Eröffnung der Tagung am 24.11.2021 um 14 Uhr gestaltet Regionalbischof Dr. Stephan Schaede (Lüneburg). Im Anschluss wird ab ca. 15 Uhr der Vorsitzende des Landessynodalausschusses Jörn Surborg vor der Landessynode berichten. Schwerpunktthema der Tagung ist die Diskussion und geplante Verabschiedung eines Konzepts für einen landeskirchenweiten Zukunftsprozess (Mittwochnachmittag). Am Donnerstag, 25.11.2021, hält Landesbischof Ralf Meister ab 11.30 Uhr seinen Bericht vor der Landessynode. Am Freitag steht der Tätigkeitsbericht der Diakonie Niedersachsen im Mittelpunkt der Sitzung.

Wir laden Sie ein zur Pressekonferenz im Anschluss an den Bericht des Landesbischofs für Donnerstag (25.11.2020) um ca. 12.30 Uhr.

Auch die Pressekonferenz findet als Videokonferenz statt. Bitte melden Sie sich per E-Mail an pressestelle@evlka.de an. Sie erhalten dann einen Link zu der Videokonferenz. Die Einwahl ist auch per Telefon möglich.

Ihre Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner sind:

Dr. Matthias Kannengießer, Präsident der Landessynode
Ralf Meister, Landesbischof
Dr. Stephanie Springer, Präsidentin des Landeskirchenamtes
Jörn Surborg, Vorsitzender des Landessynodalausschusses (LSA)
Wencke Breyer und Roger Cericius, Vorsitzende und stellvertretende Vorsitzende des Synoden-Ausschusses zur Vorbereitung des Zukunftsausschusses
Hinweis: Die Gruppenvorsitzenden der Synodengruppen Dr. Karin Köhler, Ruben Grüssing („Gruppe Offene Kirche“) und Dr. Bettina Siegmund, Dr. Fritz Hasselhorn (Gruppe „Lebendig - Vielfältig - Kirche") stehen auch im Rahmen des Pressegesprächs für Statements zur Verfügung.

Im Anschluss an die Pressekonferenz gibt es nach Voranmeldung die Möglichkeit für Fernsehinterviews mit Präsident Dr. Matthias Kannengießer, Landesbischof Ralf Meister im Landeskirchenamt (Rote Reihe 6, Hannover). Auf Anfrage sind auch Interviews mit weiteren Gesprächspartner*innen möglich. Bei Interesse melden Sie sich bitte per E-Mail an pressestelle@evlka.de oder per Telefon unter (0511) 1241 399. Radiointerviews sind nach Anmeldung per Videokonferenz möglich. Wir schicken Ihnen dann die Antworten in sendefähiger Qualität zu.


Aus der Tagesordnung der Landessynode:

Hinweis: Die angegebenen Zeiten können sich verschieben.

Mittwoch, 24.November 2021

14.00 Uhr: Andacht zur Eröffnung der Tagung
ca. 15 Uhr: Bericht des Vorsitzenden des Landessynodalausschusses Jörn Surborg
ca. 16 Uhr: Bericht des Ausschusses „Zukunft Kirche“ mit anschließender Diskussion und ggf. Beschluss des vorgestellten Konzepts für einen Zukunftsprozess
Donnerstag, 25. November 2021

ca. 9.00 Uhr: Kirchengesetz über die Bildung der Kirchenvorstände und Zwischenbericht zur Neukonzeptionierung des Fonds „Missionarische Chancen“
11.30 Uhr: Bericht von Landesbischof Ralf Meister
Ab ca. 16.30 Uhr: Zwischenbericht zum Quereinstieg in die hauptberufliche kirchenmusikalische Tätigkeit und Berufseinstiegsjahr für Kirchenmusiker*innen
Freitag, 26. November 2021

Ab 9.00 Uhr: Tätigkeitsbericht des Diakonischen Werkes evangelischer Kirchen in Niedersachsen

Der ausführliche Tagungsplan steht hier zum Download bereit.

----
Hannover, den 16. November 2021

Pastor Benjamin Simon-Hinkelmann,
Pressesprecher
der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers

Rote Reihe 6, 30169 Hannover
Telefon: 0511 – 1241 399, Mobil: 0172 – 2398461
E-Mail: Benjamin.Simon-Hinkelmann@evlka.de
www.Landeskirche-Hannovers.de