Neuer Pressesprecher im Sprengel Hildesheim-Göttingen

Pressemitteilung 20. Juli 2020

+++ Pressemitteilung der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers +++

Hildesheim/Göttingen. Der Journalist Gunnar Müller ist seit dem 1.7.2020 neuer Pressesprecher und Öffentlichkeitsbeauftragter im Sprengel Hildesheim-Göttingen der Landeskirche Hannovers. Er übernimmt die Nachfolge von Helge Meyn-Hellberg, der in die Geschäftsstelle des niedersächsischen Landesbeauftragten gegen Antisemitismus und für den Schutz jüdischen Lebens gewechselt ist.

Gunnar Müller (Jahrgang 1978) ist in Clausthal-Zellerfeld geboren und hat nach einer Ausbildung zum Sparkassenkaufmann Deutsch, Politik und Philosophie an der Universität Göttingen studiert. Als freier Journalist war er für unterschiedliche Medien tätig bevor er ein Volontariat beim MADSACK Medien Campus, der Segeberger Zeitung, den Kieler Nachrichten und dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) absolviert hat. Zuletzt arbeitete er als Redakteur beim Evangelischen Pressedienst (epd), Landesdienst Niedersachsen-Bremen, in Hannover.

Eckhard Gorka, Regionalbischof für den Sprengel Hildesheim-Göttingen, sagt: „Gunnar Müller bringt umfassende journalistische Fähigkeiten für seine neue Aufgabe mit und kennt die vielen unterschiedlichen Regionen Südniedersachsens aus seiner bisherigen Arbeit. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und die neuen Impulse für die Öffentlichkeitsarbeit auf Ebene des Sprengels und der Kirchenkreise.“

In allen sechs Sprengeln der Landeskirche sind Pressesprecher*innen und Beauftragte für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tätig. Sie sind direkt den Regionalbischöf*innen zugeordnet und beraten und begleiten die Öffentlichkeitsbeauftragten der Kirchenkreise. Sie planen und führen Projekte der Öffentlichkeitsarbeit in den Sprengeln durch und unterstützen landeskirchliche Initiativen und Kampagnen. Zum Sprengel Hildesheim-Göttingen gehören neun Kirchenkreise mit 357 Kirchengemeinden und 457.000 Kirchenmitgliedern.

Weitere Informationen
http://sprengel-hildesheim-goettingen.de/

+++

Hannover, den 20. Juli 2020

Pastor Benjamin Simon-Hinkelmann,
Pressesprecher
der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers
Rote Reihe 6
30169 Hannover
Festnetz: 0511 -1241 399
Mobil: 0172 / 2398461
E-Mail: Benjamin.Simon-Hinkelmann@evlka.de
www.Landeskirche-Hannovers.de