Wiederaufnahme von Gottesdiensten/Einladung zum Pressegespräch am 4.5.2020, 10 Uhr

Pressemitteilung 01. Mai 2020
Bild: Jens Schulze

Nach Gesprächen zwischen den  Kirchen und Religions-gemeinschaften und dem Land Niedersachsen sowie den Vereinbarungen, die gestern die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsident*innen getroffen haben, können ab der kommenden Woche in Niedersachsen unter Einhaltung von Hygienebedingungen wieder Gottesdienste gefeiert werden.

Zur Vorstellung der Rahmenbedingungen und der Handlungsempfehlungen für die Wiederaufnahme von Gottesdiensten laden wir Sie herzlich ein zu einem Pressegespräch am kommenden Montag, 04. Mai 2020,  um 10 Uhr in der Immanuel-Kirche in Laatzen (Eichstr. 28, 30880 Laatzen).

Der Pressetermin ist für Bild- und Tonaufnahmen geeignet: In der Kirche wird eine ganze Reihe der künftig erforderlichen Abstands- und Hygieneregeln für Gottesdienste bereits sichtbar umgesetzt sein.

Ihre Gesprächspartnerin und ihre Gesprächspartner sind:

  • Dr. Kerstin Gäfgen-Track, Oberlandeskirchenrätin und Bevollmächtigte der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen
  • Andrea Radtke, Oberlandeskirchenrätin und Bevollmächtigte der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen
  • Arend de Vries, Geistlicher Vizepräsident im Landeskirchenamt der Evangelische-lutherischen Landeskirche Hannovers
  • Stefan Riepe, Leitender Referent für Veranstaltungsmanagement der Evangelischen Medienarbeit (EMA) der Landeskirche Hannovers
  • Matthias Freytag, Pastor der Immanuel-Kirchengemeinde in Laatzen sowie ggf. weitere Mitarbeiter*innen der Immanuel-Kirchengemeinde in Laatzen

+++

Hannover, den 1. Mai 2020

Pastor Benjamin Simon-Hinkelmann,
Stellvertretender Pressesprecher
der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers

Rote Reihe 6
30169 Hannover

Mobil: 0172 / 2398461
E-Mail: Benjamin.Simon-Hinkelmann@evlka.de

www.Landeskirche-Hannovers.de