Historisches Kirchengemeindelexikon der Landeskirche ist online

Pressemitteilung 02. September 2019
Bild: Landeskirche Hannovers

Heute, am 2. September 2019, veröffentlicht die Landeskirche Hannovers das „Historische Kirchengemeindelexikon der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers“ (HKLH) im Internet. Das frei zugängliche Lexikon www.kirchengemeindelexikon.de wird im Endausbau Artikel zu allen heutigen und früheren Kirchen-, Kapellen- und Anstaltsgemeinden der Landeskirche enthalten.

Es dokumentiert den Gesamtbestand an Gemeinden, präsentiert ihre wichtigsten historischen Daten, skizziert Entwicklungen und beschreibt die Kirchengebäude einschließlich ihrer künstlerischen Ausstattung, ihrer Orgeln und Glocken. Es ist damit auch ein wichtiges Hilfsmittel für die historische und genealogische Forschung sowie die Heimatforschung.

Von den rund 1.800 insgesamt geplanten Artikeln sind derzeit mehr als 700 online. Das Lexikon ist ein Projekt des Landeskirchlichen Archivs Hannover und wird voraussichtlich im Jahr 2025 komplett sein. Es ist das erste Onlinelexikon dieser Art im deutschsprachigen Bereich.

"Wenn es das Projekt ‚Historisches Kirchengemeindelexikon‘ nicht schon gegeben hätte, wäre es vermutlich das erste gewesen, um das ich mich im Landeskirchlichen Archiv bemüht hätte. Das Interesse an der individuellen Geschichte der Kirchengemeinden unserer Landeskirche ist groß, und wenn alle Artikel online sind, erzählen wir rund 1.800 interessante Geschichten aus der hannoverschen Landeskirche. Als Online-Portal wird das Angebot einer umfassenden und leicht zugänglichen historischen Orientierung nun viele und ganz unterschiedliche Zielgruppen ansprechen und erreichen können – und hoffentlich zur weiteren Beschäftigung mit der Gemeindegeschichte anregen!“ – so Dr. Mareike Rake, Leiterin des Archivs.

Ansprechpartner für Presseanfragen

Dr. Wolfram Kändler,
Projektleitung "Gemeindelexikon"
Landeskirchliches Archiv Hannover
Tel.: +49 511 1241 983
E-Mail: archiv@evlka.de
https://www.landeskirchlichesarchiv-hannover.de/


*** Hannover, den 02. September 2019

Pastor Benjamin Simon-Hinkelmann
Stellvertretender Pressesprecher der Landeskirche
Landeskirchenamt der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers
Tel.: 0511 / 1241-454, Mobil: 0172 / 23 98 461,
E-Mail: benjamin.simon-hinkelmann@evlka.de