Weihnachtsbaum-Wunschaktion vor Hannovers Marktkirche

Nachricht 08. Dezember 2014
Wunschbaum Marktkirche
Bildunterschrift: Diakoniepastor Rainer Müller-Brandes und Marktkirchenpastorin Hanna Kreisel-Liebermann vor dem Wunschbaum. Foto: Dirk Addicks.
Der Tannenbaum vor der Marktkirche in Hannover ist nun ein Wunschbaum für Weihnachtsgeschenke geworden, teilt der Stadtkirchenverband Hannover mit: Auf gelben Wunschzetteln haben 60 Kinder aus benachteiligten Familien ihre Weihnachtswünsche aufgeschrieben.

Diakoniepastor Rainer Müller-Brandes bittet um Unterstützung:„Wir hoffen sehr darauf, das alle Zettel mitgenommen und die Wünsche erfüllt werden können, um diesen Kindern zum Weihnachtfest eine Freude zu machen.“ Das Diakonische Werk Hannover hat diese Aktion gemeinsam mit der Marktkirchengemeinde entwickelt.