Matthias Jung neuer Arbeitswelt-Pastor für Osnabrück und Ostfriesland

Nachricht 29. Oktober 2014

Osnabrück (epd). Der evangelische Pastor Matthias Jung (53) aus dem Rheinland ist ab November neuer kirchlicher Ansprechpartner für Arbeitnehmer und Unternehmer in den Regionen Osnabrück, Diepholz, Syke-Hoya, Emsland und Ostfriesland. Oberlandeskirchenrat Rainer Kiefer führe den promovierten Theologen am 14. November in der Osnabrücker Katharinenkirche in sein Amt als Arbeitsweltpastor der hannoverschen Landeskirche ein, teilte ein Sprecher am Donnerstag mit.

Jung ist Nachfolger von Rolf Adler, der das Amt des Umweltbeauftragten der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers übernommen hat. Der gebürtige Hesse und Vater dreier erwachsener Kinder war 25 Jahre lang Gemeindepfarrer in Voerde nördlich von Duisburg und hat in der Region bereits nebenamtlich im Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt mitgewirkt. Parallel hat er Erziehungswissenschaften und Psychologie studiert.

Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen