Evangelische Talkshow Tacheles am Freitag, 11. Juli 2014 in Hannovers Marktkirche

Nachricht 03. Juli 2014

"Wunderheilungen – Gottes Werk oder fauler Zauber?"

Wenn die klassische Schulmedizin nicht mehr weiter weiß, richten sich Hoffnungen auf Heiler, die Wunder verheißen. Gottes Werk oder fauler Zauber: Sind Wunderheilungen möglich? Darum geht es am Freitag, 11. Juli um 21 Uhr in der evangelischen Talkshow Tacheles in Hannovers Marktkirche. Der Eintritt ist frei.

Mit Fernsehpastor Jan Dieckmann diskutieren der Arzt und Komiker Dr. Eckart von Hirschhausen, die EKD-Kulturbeauftragte Dr. Petra Bahr, der Heiler Erwin Fillafer und Sebastian Herrmann, Wissenschaftsredakteur der Süddeutschen Zeitung.

Phoenix strahlt die Debatte voraussichtlich am Sonntag, 20. Juli um 13 Uhr sowie am Sonntag, 3. August um 13 Uhr aus.

Tacheles wird veranstaltet von der Evangelischen Kirche im NDR und wird gemeinsam getragen von der Evangelischen Kirche in Deutschland, der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers und der Klosterkammer Hannover.