Neue SI-Studie: "Kirche auf dem Campus"

Nachricht 11. Juni 2014

Wie gelingt es, das Interesse für die Evangelischen Hochschulgemeinen (ESGen) zu wecken und mehr Studierende zu motivieren, deren vielfältige Angebote zu nutzen? Das SI der EKD hat im Auftrag der ESGen in Niedersachsen eine Studie durchgeführt, um Antworten auf diese Fragen zu finden.

Im Herbst 2013 wurden an acht Hochschulstandorten in Niedersachsen Gruppeninterviews durchgeführt, um mehr über die religiöse und kirchliche Ansprechbarkeit von Studierenden zu erfahren.

Petra-Angela Ahrens wertete zudem Repräsentativbefragungen zur Lage der Studierenden aus. Zur Arbeit und den Perspektiven der Hochschulgemeinden nimmt Karoline Läger-Reinbold in der Broschüre Stellung. Damit gibt es erstmals seit Jahren wieder Befragungsergebnisse zum Image der ESG und zu ihren aktuellen Angebote. Die letzte Studie mit ähnlicher Thematik "Der Dienst der Evangelischen Kirche an der Hochschule" wurde 1989 durchgeführt.