Fußball-KonfiCup 2014/15

Nachricht 10. Juni 2014

"Am 20. September 2014 sind Konfirmanden-Teams herzlich zur Teilnahme am Fußball-KonfiCup eingeladen", teilt der landeskirchliche Beauftragte für Kirche und Sport, der Landespastor für Männerarbeit Henning Busse, mit

Eingeladen sind alle Konfirmandinnen und Konfirmanden, die im Frühjahr 2015 ihre Konfirmation feiern werden. "Beim gemeinsamen Fußballspiel treten die jugendlichen Mädchen und Jungen in geschlechtsgemischten Teams für Fairness, Toleranz und wertschätzende Gemeinschaft ein. In der spielerisch-körperlichen Betätigung erleben sie die Konfirmandenzeit ganzheitlich und können auch ihre sportlichen Fähigkeiten einbringen", heißt es in der Ausschreibung.

Die Qualifikationsspiele werden in Regionalturnieren ausgetragen, die in den Sprengeln der Landeskirche stattfinden. Die erfolgreichsten Mannschaften qualifizieren sich für eine Endrunde, die im Frühjahr 2015 ausgespielt wird, um die landeskirchliche Siegermannschaft zu ermitteln. Diese gewinnt die Teilnahme am EKD-Turnier, das im Rahmenprogramm des DFB-Pokalendspiels der Frauen in Köln stattfindet.

Anmeldungen für die regionalen Turniere sind ab sofort möglich. Gespielt wird in Holzminden, Nienburg, Osnabrück, Timmel (Ostfriesland) und Uelzen.