Konvent evangelischer Theologinnen tagt in Hannover

Nachricht 24. Februar 2014

Zum Thema "Hannah Arendt: Ermutigung und Herausforderung an der Schnittstelle zwischen Philiosophie und Theologie" findet zur Zeit die Jahrestagung des Konventes evangelischer Theologinnen auf Bundesebene in Hannover statt. Die Veranstaltung im Hanns-Lilje-Haus dauert noch bis zum 26. Februar und hat neben dem Schwerpunktthema verschiedene Arbeitsgruppen, eine Mitgliederversammlung und einen regionalen  - "hannöverschen" - Abend zum Gegenstand.

In der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers hat sich das Inkrafttreten des Pastorinnengesetzes, das evangelischen Theologinnen den Zugang zum Pfarramt ermöglichte, im Dezember 2013 zum 50. Mal gejährt.