Pastorinnen in der „Plattenkiste“ bei NDR 1 Niedersachsen

Nachricht 12. Februar 2014

„Ach, uns Pastor ist eine Frau?“ - Montag, 17. Februar ab 12 Uhr

Seit genau 50 Jahren gibt es in der hannoverschen Landeskirche „Pastorinnen“. Am Montag, 17. Februar, wird dieses Thema gleich zweimal bei NDR 1 NDS aufgegriffen. In der Sendereihe „Himmel und Erde“ berichtet Pastorin Angelika Wiesel um 9.15 Uhr von den Anfängen der Pastorinnen im Pfarrdienst vor 50 Jahren. Von 12 bis 13 Uhr sind drei Pastorinnen in der Sendung „Plattenkiste“ zu Gast – unten Ihnen auch die frühere „Wort zum Sonntag“-Sprecherin und Landessuperintendentin Oda-Gebbine Holze Stäblein.

Vor 50 Jahren wurde in der hannoverschen Landessynode beschlossen, dass Frauen als Pastorinnen arbeiten und alle Aufgaben dieses geistlichen Amtes übernehmen dürfen. Am 16. Februar 1964 trat das sogenannte Pastorinnengesetz in Kraft. Zur Zeit arbeitet auf rund jeder dritten Pfarrstelle eine Pastorin, beim theologischen Nachwuchs sind sogar rund zwei Drittel Frauen.