Sommerlektüre: Märchen aus neuer Perspektive

Nachricht 30. Juni 2013

Hannover (epd). Unter dem Titel "Alles Märchen! Insider packen aus" hat die ehemalige schleswig-holsteinische Ministerpräsidentin Heide Simonis (SPD) ein ungewöhnliches Märchenbuch geschrieben. Sie erzähle darin ihre jeweils eigene Version der 15 bekanntesten Märchen der Gebrüder Grimm, teilte das Lutherische Verlagshaus in Hannover am Montag mit.

Simonis, die am 4. Juli 70 Jahre alt wird, erzähle die Geschichten aus der Sicht der "vermeintlichen" Bösewichte: "Zur Ehrenrettung von Stiefmüttern, Fröschen und Wölfen kommen hier endlich mal diejenigen zu Wort, die im Original schlecht davongekommen sind oder sowieso nichts zu sagen hatten", schreibt die Volkswirtin im Vorwort.

In den langen Jahren der Politik habe sie gelernt, "nach einem anderen Ansatzpunkt zu suchen und ausgetretene Pfade zu verlassen, um Probleme zu lösen, wenn alles verfahren scheint". Bebildert sind die Märchen mit Cartoons des Karlsruher Künstlers und Grafik-Designers Steffen Butz.

Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen