ZDF-Gottesdienst zum Thema Toleranz mit Landesbischof Meister

Nachricht 11. Januar 2013

Hannover (epd). Das ZDF überträgt am Sonntag, dem 13. Januar 2013 um 9.30 Uhr einen ZDF-Gottesdienst aus der hannoverschen Neustädter Hof- und Stadtkirche mit Landesbischof Ralf Meister. In dem evangelischen Gottesdienst kommen dem ZDF zufolge Menschen zu Wort, die von ihren Erfahrungen mit Toleranz und Intoleranz berichten. Nach der Sendung können die Zuschauer bis 14 Uhr unter der Telefonnummer 01803/67 83 76 anrufen.

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat 2013 zum Themenjahr "Reformation und Toleranz" der Lutherdekade erklärt. Damit ist zugleich Halbzeit der Dekade, mit der die Kirche sowie Bund, Länder und Gemeinden das 500. Reformationsjubiläum 2017 vorbereiten. In der Lutherdekade, die 2008 startete, steht jedes Jahr ein anderes Thema im Mittelpunkt. Martin Luthers (1483-1546) Thesenanschlag von 1517 in Wittenberg gilt als Ausgangspunkt der Reformation, aus der die protestantischen Kirchen hervorgegangen sind.

Copyright: epd Landesdienst Niedersachsen-Bremen