Landesbischof Meister ermutigt zu Leben mit Kindern

Nachricht 23. Dezember 2012

Hannover (epd). Der evangelische Landesbischof Ralf Meister aus Hannover hat in seiner Weihnachtspredigt zu einem Leben mit Kindern ermutigt. "Das Leben eines jeden Kindes verheißt Hoffnung", sagte er an Heiligabend in der hannoverschen Marktkirche. Für Eltern halte das Leben mit Kindern eine "unglaubliche Erweiterung" bereit. Daran erinnere die Weihnachtsgeschichte jedes Jahr aufs neue. Sie mache deutlich, dass Gott mit dem Kind in der Krippe von Bethlehem der ganzen Welt eine Zukunft verheiße.

Mit immer weniger Kindern werde die Gesellschaft jedoch ärmer an Verheißungen, sagte der Bischof laut Redemanuskript und verwies dabei auf jüngste statistische Erhebungen in Deutschland: "Immer mehr Menschen zögern, in das Glück einer Elternschaft hineinzugehen." Zwar seien hier politische Diskussionen über Betreuungsmodelle und finanzielle Erleichterungen für Eltern wichtig. Entscheidend sei jedoch, dass sich die "innere Haltung" zum Leben mit Kindern verändere.

Copyright: epd Landesdienst Niedersachsen-Bremen