Ministerpräsident David McAllister erhält 6000. „Kugelkreuz“-CD

Nachricht 22. Januar 2012
kugelkreuzcd
David McAllister erhält die 6000. CD „Kugelkreuz“

Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister (CDU) lobte das Projekt „Kugelkreuz“ der Evangelischen Jugend und ermutigte die Jugendlichen, mit ihrem Engagement gegen rechte Gewalt weiterzumachen: Am Mittwoch übergaben Barnet Skitek und Jan Hendrik Saxe von der Evangelischen Jugend im Kirchenkreis Hittfeld sowie Larissa Korte vom Vorstand des Jugendkonvents des Sprengel Lüneburg die 6000. „Kugelkreuz“-CD an den Ministerpräsidenten in Hannover.

David McAllister informierte sich bei den Jugendlichen über das CD-Projekt, bei dem 13 Bands mit 60 Musikern ihre Songs gegen rechte Gewalt auf der CD „Kugelkreuz“ aufgenommen haben. „Eine lobenswerte Initiative“ nannte McAllister das Projekt und freute sich über die CD: „Die höre ich mir gern an“, so der Ministerpräsident.

Superintendent Dirk Jäger dankte McAllister für die finanzielle Unterstützung des Projektes durch das Land Niedersachsen, das mit dem Förderprogramm „Generation 2.0“ einen Beitrag zur Produktion der CD geleistet hat. Die CD wird im Frühjahr kostenlos an alle Hauptkonfirmanden im Kirchenkreis Hittfeld wie auch im gesamten Sprengel Lüneburg verteilt, zu dem der Kirchenkreis zählt.

Barnet Skitek, Jan Hendrik Saxe, Larissa Korte und Dirk Jäger sprachen mit David McAllister nach der CD-Übergabe auch über die rechte Szene in Tostedt und zeigten sich enttäuscht über das aktuelle Berufungsurteil gegen den Tostedter Rechtsextremisten Stefan Silar. (Das Oberlandesgericht Celle hat aus Rechtsgründen ein Urteil des Landgerichts Stade aufgehoben und das Strafverfahren wegen Landfriedensbruchs gegen Silar eingestellt.) David McAllister bestärkte die Jugendlichen, ihr Engagement gegen rechte Gewalt fortzusetzen. Auch Heiner Schönecke (CDU), Landtagsabgeordneter und stellvertretender Landrat im Landkreis Harburg, sprach anschließend mit den Jugendlichen über das Projekt „Kugelkreuz“ und ihren Einsatz gegen Rechtsextremismus. 

Foto: Vlnr: Jan Hendrik Saxe (Vorstand Ev. Jugend im Kirchenkreis Hittfeld), Superintendent Dirk Jäger, Ministerpräsident David McAllister, Barnet Skitek (Vorstand Ev. Jugend im Kirchenkreis Hittfeld) und Larissa Korte (Vorstand Jugendkonvent Sprengel Lüneburg)