Spendengala zugunsten von Brot für die Welt und Misereor

Nachricht 28. November 2011
brot_fuer_die_welt

Am Mittwoch, 30. November um 20.15 Uhr zeigt das ZDF die große Benefizgala zugunsten von „Brot für die Welt“ und MISEREOR. Jörg Pilawa wird „Die schönsten Weihnachtshits“ live aus München präsentieren: Der bekannte Moderator springt ein für Carmen Nebel, die wegen einer Erkrankung kurzfristig absagen musste.

Für festliche Stimmung sorgen gemeinsam mit Jörg Pilawa Yvonne Catterfeld, Semino Rossi, Ireen Sheer, Roland Kaiser, DJ Ötzi, Ingrid Peters, Eva Lind, Anna-Maria Kaufmann, der Kinder- und Jugendchor Lucky Kids, Roberto Blanco und Il Volo aus Italien.

Klaus Theo Gärtner, Nazan Eckes, Katarina Saalfrank, Ingo Nommsen und weitere Prominente sitzen am Telefon, um die Spenden der Zuschauer entgegenzunehmen.

Carmen Nebel wird in einem Filmbeitrag zu sehen sein: Im September besuchte die erfolgreiche Moderatorin das „Brot für die Welt“-Projekt „Zirkus der Zuversicht“ in Durban.

Die beiden christlichen Hilfsorganisationen bitten die Zuschauer um Spenden für ihr weltweites Engagement. Stellvertretend dafür werden Projekte aus Afghanistan, Äthiopien, Madagaskar und Südafrika vorgestellt. Mit jedem Euro, den die Zuschauer spenden, erhalten Menschen in Not eine Chance auf ein Leben in Würde, teilten die Organisationen im Vorfeld mit.

„Brot für die Welt“ und MISEREOR haben ein gemeinsames Spendenkonto eingerichtet: Konto 250 bei der Bank für Sozialwirtschaft, BLZ 370 205 00.

Spendentelefon am 30. November: 0180 22020 ab 20.15 Uhr bis 24.00 Uhr.
Tarife: 6 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife abweichend, max. 42 Cent/Minute

Weitere Informationen unter:
http://www.brot-fuer-die-welt.de/zdf-spendengala oder
http://www.misereor.de/spenden/zdf-spendengala.html

Kontakt: Renate Vacker, „Brot für die Welt“, 0174-302 01 58, r.vacker@brot-fuer-die-welt.de; Ralph Allgaier, MISEREOR, 0160-90555853, ralph.allgaier@MISEREOR.de.