Evangelische Talkshow Tacheles mit Landesbischof Meister

Nachricht 06. Oktober 2011

"Sehnsucht nach Sinn: Wie viel Kirche braucht das Land?" ist Thema der evangelischen Talkshow Tacheles am Mittwoch, 12. Oktober um 19 Uhr in der Marktkirche Hannover. Der Eintritt ist frei, Einlass ist ab 18 Uhr.

Es diskutieren Landesbischof Ralf Meister, Philipp Möller, Sprecher der Giordano-Bruno-Stiftung, und Dr. Hermann Kues (CDU), Staatssekretär im Bundesfamilienministerium. Die Moderation hat Fernsehpastor Jan Dieckmann.

Im Anschluss an die Fernsehaufzeichnung können die Zuschauer ihre eigenen Fragen an die prominenten Gäste richten. Die Antworten werden im Internet unter www.tacheles.tv zu sehen sein. Phoenix strahlt Tacheles am Sonntag, 16. Oktober um 13 Uhr und 24 Uhr aus.

Tacheles wird von der Evangelischen Kirche im NDR veranstaltet und gemeinsam von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers und der Klosterkammer Hannover getragen.

Weitere Informationen zur Sendung und aktuelle Statements der Diskussionspartner unter www.tacheles.tv

Ansprechpartner: Redaktion Tacheles, Archivstr. 3, 30169 Hannover, Tel. (0511) 1241-840,
Mail: redaktion@tacheles.tv,

6.10.2011