Jugendliche probieren den "Szenenwechsel": Ferienjob in Pflegeheim oder Kindergarten

Nachricht 25. August 2011

Meppen/Leer/Osnabrück (epd). Jugendliche in den Regionen Emsland, Bentheim und Ostfriesland können in den Herbstferien in Behinderteneinrichtungen, Kindergärten und Pflegeheimen mitarbeiten. Caritas und Diakonie bieten unter dem Motto "Szenenwechsel" zum dritten Mal einwöchige Praktikumsplätze für junge Menschen ab 15 Jahren an, erläuterte Projektleiterin Anja Mählmann vom Diakonischen Werk Emsland-Bentheim am Donnerstag in Meppen.

Die Jungen und Mädchen könnten dadurch noch vor Ende ihrer Schulzeit einen Einblick in soziale Berufe erhalten. Die meisten hätten noch keine Vorstellungen von ihrer beruflichen Laufbahn. Da könne ein solches Praktikum eine Entscheidungshilfe sein, sagte Mählmann. Das zeige auch die zunehmende Zahl von Absolventen in den vergangenen Jahren. Sie rechne diesmal mit rund 100 Interessenten.

Die Jugendlichen kämen aus allen Schulformen. Einige engagierten sich bereits in Vereinen oder Kirchengemeinden. Viele hätten jedoch noch gar keine Erfahrungen im sozialen Bereich, betonte Pastor Dietmar Arends, Vorsitzender des Diakonischen Werks der reformierten Kirche. Sie erlebten oft erstmals, dass sie etwas Sinnvolles tun könnten: "Die jungen Leute werfen einen Blick in eine Welt, die ihnen sonst meistens verschlossen ist."

Aus Sicht der Einrichtungen sei das Projekt auch eine Art Werbewoche für soziale Berufe, betonte die Projektleiterin. Schon in der Vergangenheit hätten sich Absolventen interessiert gezeigt an einer entsprechenden Ausbildung, an einem Freiwilligen Sozialen Jahr oder anderen Freiwilligendiensten. In einer Zeit des drohenden Fachkräftemangels sei das für viele Einrichtungen ein wichtiger Aspekt.

Die Jugendlichen könnten sich über das Internet anmelden. Das Konzept stamme aus der Oldenburger Landeskirche. Die Diakonien der reformierten Kirche und des lutherischen Kirchenkreises Emsland-Bentheim, der lutherische Kirchenkreis Leer sowie die Caritas im Bistum Osnabrück arbeiteten im dritten Jahr sehr erfolgreich zusammen.

Internet: www.szenenwechsel-info.de

Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen

25.8.2011