Göttinger planen 150 Aktionen zu allen biblischen Psalmen

Nachricht 15. August 2011

Göttingen (epd). Mit vielfältigen Aktionen wollen die christlichen Kirchen in Göttingen ab November alle 150 Psalmen der Bibel in Szene setzen. Für das Projekt "Göttinger Psalter 2012" werden bis Ende August noch Ideen gesucht, sagte Corinna Morys-Wortmann vom Vorbereitungsteam am Montag. Möglich seien Konzerte und Lesungen ebenso wie Wanderungen oder Jugendgottesdienste. "Mitmachen kann jeder: Schulklassen, Firmen, Vereine, Chöre."

Mehr als 60 Vorschläge sind bereits bei den Organisatoren aus der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Göttingen eingegangen, sagte Morys-Wortmann. So bereitet die Katholische Hochschulgemeinde eine Licht- und Klanginstallation vor. Eine Ballettschule erarbeitet zum Psalm 19 eine Choreographie. Eine Lesenacht mit allen Psalmen ist ebenso geplant wie eine Erlebniswanderung.

Die Stadtkantorei Göttingen hat einen Kompositionswettbewerb ausgeschrieben. Vom 1. Advent an soll an jedem Sonntag des Kirchenjahres in einer Göttinger Kirche über einen Psalm gepredigt werden. Das Buch der Psalmen im Alten Testament der Bibel umfasst 150 geistliche Lieder und Gebete. Die Texte der Psalmen hat das Göttinger Projekt auf einer eigenen Internetseite veröffentlicht.

Internet: www.goettinger-psalter.de

Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen
15.8.11