"Kirche unterwegs" feiert 50-jähriges Bestehen auf 13 Campingplätzen

Nachricht 12. Juli 2011

Aurich/Soltau (epd). Das evangelische Projekt "Kirche unterwegs" feiert sein 50-jähriges Bestehen am 31. Juli auf 13 Campingplätzen zwischen Heide und Nordsee. Zur Feier in Wietzendorf bei Soltau wird unter anderem der hannoversche Landesbischof Ralf Meister erwartet, sagte der Geschäftsführer der Arbeitsstelle Kirche im Tourismus in der hannoverschen Landeskirche, Hartmut Schneider, am Dienstag dem epd in Aurich. Im ostfriesischen Neuharlingersiel hält Regionalbischof Detlef Klahr die Predigt, in Sahlenburg bei Cuxhaven der Stader Regionalbischof Hans Christian Brandy.

Seit 50 Jahren sind die Teams von "Kirche unterwegs" auf den großen Campingplätzen aktiv, sagte Schneider. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter lebten wie die Urlauber in Wohnwagen neben den Zeltkirchen. Sie organisieren neben der Seelsorge und den Gottesdiensten auch Kinderaktionen, Nachtwanderungen und Bastelstunden. Besonders beliebt sind "Gute-Nacht-Geschichten" für Kinder im Kirchenzelt und Freiluft-Gottesdienste im Watt und auf dem Fischkutter. Allein in der hannoverschen Landeskirche zählt die "Kirche unterwegs" bei ihren Aktionen mehr als 50.000 Gäste.

Internet: www.kircheunterwegs.de

Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen

12.7.2011