Kirchenkunst: Neue Glasfenster in Bisperode

Nachricht 16. Juni 2011

Bisperode/Kr. Hameln-Pyrmont (epd). In der Peter-und-Paul-Kirche in Bisperode bei Coppenbrügge werden am 26. Juni zehn neu gestaltete Glasfenster eingeweiht. Die künstlerischen Glastafeln hätten insgesamt 25.000 Euro gekostet, sagte der Patron der Kirchengemeinde am Ith, Andreas Voß. Das Kunstprojekt sei komplett durch private Sponsoren aus der eigenen und umliegenden Gemeinden finanziert worden. Der Festgottesdienst zur Einweihung beginnt um 11 Uhr.

Die bunten Glastafeln seien von dem im brandenburgischen Annewalde lebenden Künstler Werner Kothe angefertigt worden. "Sie zeigen biblische Geschichten, Figuren und Motive aus dem Alten und Neuen Testament", sagte Voß. Unter anderem gehe es um die Taufe, um Mose oder Genesis. Die Tafeln würden vor die bestehenden Fenster in der Kirche gesetzt und seien komplett drehbar: "Je nachdem wie das Licht fällt, entstehen so unterschiedliche Wirkungen."

Die Kirchengemeinde am Ith, zu der Bisperode, Bremke, Diedersen und Harderode gehören, zählt nach eigenen Angaben rund 1.900 Mitglieder.

Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen

16.6.2011