Talkshow Tacheles in Hannovers Marktkirche: Ist nichts Privates mehr heilig?

Nachricht 14. Juni 2011

"Die neue Welt des Internets: Ist nichts Privates mehr heilig?" ist Thema der evangelischen Talkshow "Tacheles" am Mittwoch, 15. Juni, 19 Uhr in der Marktkirche Hannover. Der Eintritt ist frei, Einlass ist ab 18 Uhr.

 

Es diskutieren Susanne Breit-Keßler, bayerische Regionalbischöfin, Julia Schramm, Aktivistin der Piratenpartei, Peter Schaar, Bundesdatenschutzbeauftragter, Dr. Bernhard Rohleder, Geschäftsführer der Bitkom, und Prof. Hendrik Speck, Medienwissenschaftler. Die Moderation hat Fernsehpastor Jan Dieckmann.

Phoenix strahlt Tacheles am Sonntag, 19. Juni, um 13.00 Uhr und um 22.30 Uhr aus.

 

Tacheles wird veranstaltet von der Evangelischen Kirche im NDR und wird gemeinsam getragen von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers und der Klosterkammer Hannover. Kontakt: Redaktion Tacheles, Archivstr. 3, 30169 Hannover, Tel. (0511) 1241-840, Mail: redaktion@tacheles.tv

 www.tacheles.tv

14.6.2011