Evangelischer Altenpflegeverband wählt neuen Vorstand

Nachricht 02. Juni 2011

Braunschweig/Hannover (epd). Der niedersächsische evangelische Altenpflegeverband NEVAP hat einen neuen Vorstand gewählt. Als Vorstandsvorsitzender wurde Burkhard Budde von der evangelischen Diakonissenanstalt Marienstift in Braunschweig bestätigt, teilte das Diakonische Werk in Hannover am Mittwoch mit. Zu seinem Stellvertreter wurde der Diakoniepräsident der hannoverschen Landeskirche, Christian Sundermann, bestimmt. Er leitet die Einrichtung "Bethel im Norden". Der Vorstand wird alle fünf Jahre neu gewählt.



Dem Vorstand gehören den Angaben zufolge noch zwölf weitere Mitglieder an. Zehn von ihnen seien im Amt bestätigt worden. Neu hinzugekommen seien Susanne Schott-Lemmer vom Evangelischen Hilfsverein Hannover und Ralf-Werner Günther vom Diakonischen Werk Braunschweig. Der Evangelische Verband für Altenhilfe und ambulante pflegerische Dienste e.V. (NEVAP) vertritt 166 Träger mit 265 ambulanten und stationären Altenhilfeeinrichtungen.



Internet: www.nevap.de



Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen

2.6.11