Bremerhaven feiert Kirchentag mit Taufen in der Weser

Nachricht 26. April 2011

 

Bremerhaven (epd). Die christlichen Kirchen in Bremerhaven wollen vom 1. bis 3. Juli ihren ersten gemeinsamen "Kirchentag in den Havenwelten" feiern. Höhepunkt wird ein großes ökumenisches Tauffest aller beteiligten Kirchen am Weserstrand sein, sagte die evangelische Superintendentin Susanne Wendorf-von Blumröder am Donnerstag. Getragen wird das Christentreffen vom evangelisch-lutherischen Kirchenkreis Bremerhaven, der katholischen Kirche, der Bremischen Evangelischen Kirche und der evangelisch-reformierten Gemeinde. Außerdem sind die Baptisten und Methodisten sowie die selbständig-lutherische Gemeinde und die Evangelischen Allianz beteiligt.

Der Kirchentag soll Wendorf-von Blumröder zufolge mit einem stimmungsvollen "Abend der Begegnung" beginnen. Mehr als 40 Kirchengemeinden und Einrichtungen wollten sich dann den Gästen präsentieren. Der Abend ende mit einem Segen bei Kerzenschein. Für den 2. Juli sei ein buntes Programm mit Theater, Kabarett und Konzerten geplant. Am 3. Juli predige der Stader evangelische Regionalbischof Hans Christian Brandy in einem Gottesdienst. Anschließend beginne das Tauffest im Weserstrandbad.

Internet: www.kirchenkreis-bremerhaven.de

Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen

26.4.2011