Radio im Internet: Der ambulante Kinderhospizdienst

Nachricht 11. Februar 2011

Etwa 20.000 Kinder sterben jährlich in Deutschland. Der ambulante Kinderhospizdienst unterstützt Familien in denen ein Kind nicht mehr lange zu leben hat. Michaela Schürer ist Mutter eines schwer kranken Sohnes. Sebastian hat das seltene Hallervorden Spatz Syndrom. Darum hat sich die Familie Unterstützung beim ambulanten Kinderhospizdienst Hannover-Land geholt.....

mp3-Datei, s. unten "Downloads"

Eine Produktion des Evangelischen Kirchenfunks Niedersachsen (ekn). Weiteres unter www.ekn.de