Neue Fundraising-Basiskurse 2011

Nachricht 16. Januar 2011

2011 finden drei praxisorientierte Fundraising-Basiskurse für interessierte Ehren- und Hauptamtliche in Hannover statt. Sie werden vom Evangelischen MedienServiceZentrum der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers (EMSZ) in Kooperation mit der Fundraising Akademie und dem Stephansstift in Hannover durchgeführt.

Immer mehr Kirchengemeinden und Kirchenkreise treten der Finanzentwicklung kreativ entgegen, um qualitativ hochwertige kirchliche Arbeit langfristig zu sichern. Dazu ist strategisches Fundraising erforderlich. Es geht um die Kommunikation, den Beziehungsaufbau mit potentiellen Spendern und nicht zuletzt um die Nachhaltigkeit. Die Fundraising-Basiskurse helfen, diese neuen Aufgaben zu bewältigen.

Die Kosten für die Ausbildung übernimmt die Landeskirche. Lediglich die in der Fortbildung üblichen 15 Euro Eigenbeteiligung bzw. Kostenanteil pro Tag – insgesamt 60 Euro – müssen von Teilnehmerinnen und Teilnehmern selbst getragen werden. Die Fundraising-Basiskurse sind als Bildungsurlaub anerkannt.

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Votum des Kirchenvorstandes oder Kirchenkreisvorstandes, der die Teilnahme begrüßt und das Engagement unterstützt. Die Zusammenarbeit mit dem/der Fundraising-Beauftragten des Kirchenkreises wird vorausgesetzt.

Weitere Informationen und Termine im Flyer unter der Adresse http://www.evlka.de/funding/content.php3?contentTypeID=683&id=14779

Anmeldungen und Rückfragen:
Evangelisches MedienServiceZentrum (EMSZ) der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers Fundraising
Anna Findert
Ausbildung, Fortbildung und
Weiterbildung im Fundraising
Tel.: 0511/1241-238
anna.findert@evlka.de

www.kirche-fundraising.de