Evangelische Kirche startet Internet-Plattform zu Fundraising

Nachricht 22. September 2010

Hannover (epd). Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) startet eine neue Internet-Plattform zum Thema Fundraising. Das Angebot solle den Trend zu aktivem Spendensammeln in Gemeinden und kirchlichen Einrichtungen unterstützen, sagte der Fundraising-Referent der EKD, Udo Hahn, am Mittwoch in Hannover. "Viele von ihnen erzielen bereits beachtliche Erträge." Die Internetseite wird anlässlich der Fachtagung "kollekta.10" am Donnerstag in Hannover vorgestellt.

Besucher der Seite lernten etwa, wie Fundraising am besten in Kirchengemeinden umgesetzt werde, sagte Hahn. Zudem erhielten sie Praxistipps zu Spendenbriefen, Kollekten und Stiftungsanträgen. Für direkte Anfragen verweist die Webseite auch auf Kontakte zu den Fundraising-Beauftragten der Landeskirchen, in denen seit mehreren Jahren haupt- und ehrenamtliche Fundraiser ausgebildet werden. Entwickelt und betreut werde die Seite von der Fundraising Akademie in Frankfurt/Main.

Internet: www.fundraising-evangelisch.info

Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen
22.9.10