Radiokirche lässt Glocken läuten

Nachricht 11. September 2010

Kurze Kompositionen für Glocken und Orgel kommen in einem Radiogottesdienst zum Klingen, der am Sonntag, 12.09., ab 10 Uhr auf NDR Info und WDR 5 gesendet wird. Er wird live aus der Herrenhäuser Kirche in Hannover übertragen. Zu hören sind dabei die sechs Glocken, die im Turm der Kirche angeschlagen werden. In dem Gottesdienst geht es um ihre Namen, ihre Inschriften und deren Bedeutung. In mehreren Beiträgen wird aufgezeigt, welche Botschaften mit den unterschiedlichen Glocken - wie Dominica- oder Friedensglocke - verbunden sind.



Zusammen mit Orgelmusik und Texten entsteht so eine Collage aus Klängen und Worten. Pastorin Catharina Uhlmann predigt über die Botschaft der Glocken. Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst von der Kantorei der Herrenhäuser Kirche. Zu hören ist auch ein Streichensemble unter der musikalischen Leitung von Kantor Martin Ehlbeck.



Weitere Informationen, die Predigt und Fotos unter www.radiokirche.de



(Jan von Lingen)