EHRENamtlichenTAG der Landeskirche am 4. September 2010

Nachricht 12. August 2010

"Seid mutig und stark!" ist das Motto des EHRENamtlichenTAGes am 4. September von 10 bis 17 Uhr auf dem Messegelände Hannover. Damit will sich die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers bei den ehrenamtlich Engagierten und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihren Einsatz bedanken. In Halle 9 und auf den Bühnen werden unter anderem Joachim Gauck, Hermann Gröhe, Fulbert Steffensky, Eckhard Nagel, Nicholas Baines, Martin Kind, Katrin Göring-Eckardt, Manfred Spitzer, Hans-Joachim Eckstein und Axel Noack mit Vorträgen, Podiumsdiskussionen, Bibelarbeit und Predigt dabei sein.

Im musikalischen Bühnenprogramm und im Festgottesdienst treten Dieter Falk mit Band und Söhnen, die A-Capella-Gruppe „5 vor der Ehe“, Fritz Baltruweit mit Studiogruppe, "Street-Life'" und die Blechbläsergruppe "Lappland, das Ensemble des Nordens" auf.

In den mehr als 30 Praxisworkshops geht es zum Beispiel um "Auftanken für das Ehrenamt", "Zum Umgang mit Konflikten", "Freiwilligenmanagement", "Ehrenamt zwischen Familie und Beruf", "Interreligiöser Dialog", "Arbeitslosigkeit und Armut" oder "Kirche und Sport". Auf dem "Markt der Möglichkeiten" wird es über 100 Ausstellungsstände von gelungenen Projekten, kirchlichen und diakonischen Einrichtungen, Initiativen und Unternehmen im Umfeld der Kirche geben. Auf dem Expo-Gelände gibt es "Walking Acts", Streetsoccer, Riesenkicker, Tanz und Musik.

"Das wird wie ein kleiner Kirchentag! Die große Gemeinschaft bedeutet für alle Rückenstärkung und Ermutigung", sagt Albert Wieblitz, Landespastor für Ehrenamtliche. "Dieser Tag soll viele Impulse und frische Ideen in die Arbeit der Ehrenamtlichen von Cuxhaven bis Göttingen, von Ostfriesland bis ins Wendland bringen."

Weitere Informationen:
Sonnabend, 4. September 2010, 10.00 bis 17.00 Uhr auf dem Messegelände in Hannover, Halle 9 und Convention Center

ANMELDUNG: Online: www.seidmutig.de, Telefon: 0511/1241-735

Alle Informationen im Überblick und Detail: www.seidmutig.de

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei. In den Gemeinden, Kirchenkreisen und Einrichtungen der hannoverschen Landeskirche engagieren sich schätzungsweise 100.000 Ehrenamtliche. Der letzte Ehrenamtlichentag fand im August 2001 statt.

Hannover, 12.8.2010
Pressestelle der Landeskirche
Dr. Johannes Neukirch, Pressesprecher