Jan Dieckmann bleibt weitere fünf Jahre NDR-Fernsehpastor

Nachricht 09. August 2010

Die Mitgliederversammlung und der Verwaltungsrat der Evangelischen Radio- und Fernsehkirche im NDR haben auf ihrer Sommersitzung wichtige Personalentscheidungen getroffen: Der hannoversche Oberlandeskirchenrat Rainer Kiefer (50) wurde zum neuen Vorsitzenden des Verwaltungsrats gewählt.

Pastor Jan Dieckmann (52) wurde für weitere fünf Jahre als Vorstand und NDR-Rundfunkbeauftragter im Amt bestätigt. Pastor Jan Dieckmann leitet die Radio- und Fernsehkirche im NDR seit knapp zehn Jahren. Bekannt ist Pastor Dieckmann unter anderem durch seine regelmäßigen Talksendungen „offen gesagt …“ im NDR-Fernsehen und „Tacheles – Talk am roten Tisch“ auf PHOENIX.

Ebenfalls in ihrem Amt bestätigt wurde Radiopastorin Rosemarie Wagner-Gehlhaar (63), verantwortlich für „Moment mal“ auf NDR 2 und die „Radiokirche auf N-JOY“ und die samstägliche Sendung „Im Anfang war das Wort: Die Bibel“ auf NDR Info.

Die Evangelische Radio- und Fernsehkirche im NDR wird von den elf evangelischen Kirchen im Sendegebiet des NDR getragen und beschäftigt in ihren Büros in Hamburg, Hannover, Kiel und Schwerin 15 fest angestellte und etliche freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie produzieren jeden Tag 30 Minuten christliches Radio-Programm für die NDR-Wellen mit täglich rund zwei Millionen Hörerinnen und Hörern. Sie überträgt regelmäßig Radio- und Fernsehgottesdienste aus Norddeutschland und unterhält das preisgekrönte Internetportal rund um das Thema „Beten“ unter www.gebetsportal.de. Die Evangelische Radio- und Fernsehkirche im NDR ist die reichweitenstärkste kirchliche Medieneinrichtung in Norddeutschland.

Mehr Infos unter: www.radiokirche.de, www.fernsehkirche.de, www.tacheles.tv

Evangelische Radio- und Fernsehkirche im NDR
Hamburg, 9.8.10