Evangelische Kirche in Osnabrück stellt kritische Fragen zur Fußball-WM

Nachricht 07. Mai 2010

Osnabrück (epd). Die evangelische Kirche in Osnabrück will vor der im Juni beginnenden Fußball-Weltmeisterschaft mit einer Veranstaltungsreihe kritischen Fragen rund um das Thema Fußball nachgehen. Ein Schwerpunkt sei dabei die Debatte um die Auswirkungen der WM für das Gastland Südafrika, kündigte Superintendent Friedemann Pannen am Freitag vor Journalisten an. Weiter werde es um die Ausbeutung von Kindern bei der Herstellung von Fußbällen und die negativen Begleiterscheinungen im deutschen Fußball wie Gewalt in Stadien gehen: "Aber wir wollen als Kirche auch mitfeiern und uns mit den Südafrikanern über dieses Mega-Event freuen."



Unter dem Motto "...damit der Ball für alle rund ist!" sind vom 22. Mai bis 13. Juni Podiumsdiskussionen, Aktionsstände, Lesungen, Gemeindefeste und Gottesdienste geplant, sagte Pannen. Der aus Südafrika stammende und in Oldenburg lehrende Theologe Ben Khumalo-Seegelken spreche am 31. Mai darüber, ob auch die Menschen in den Townships der großen Städte von den Investitionen für die WM profitieren können.



Mit den Schattenseiten des Hochleistungssports und christlich-ethischen Fragestellungen beschäftigen sich in einer Podiumsdiskussion am 26. Mai unter anderen der Fanforscher Gunter Pilz, ARD-Sportmoderator Tom Bartels, der Ex-Fußballer des VFL Osnabrück, Joe Enochs, und Regionalbischof Burghard Krause.



Der Startschuss für die Veranstaltungsreihe soll am 22. Mai in der Osnabrücker Innenstadt fallen. Von 10 bis 15 Uhr informiere ein Aktions- und Informationsstand in der Fußgängerzone über die Arbeit von Brot für die Welt in Südafrika. Fair gehandelte Fußbälle, die derzeit von allen Spielern des VFL Osnabrück signiert würden, sollen dann für 25 Euro pro Stück verkauft werden. Zudem werde es eine Lesung mit dem langjährigen Südafrika-Korrespondenten der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung", Robert von Lucius, und einen von deutschen und afrikanischen Christen vorbereiteten ökumenischen Gottesdienst geben.



www.kirchenkreis-osnabrueck.de



Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen

7.5.2010