Landeskirche und Bistum laden zu Fundraisingtag nach Hannover ein

Nachricht 06. Mai 2010

Hannover/ Hildesheim (epd). Unter dem Motto "Fundraising mit Biss" laden die hannoversche Landeskirche und das katholische Bistum Hildesheim am Sonnabend zu ihrem 3. Ökumenischen Fundraisingtag nach Hannover ein. "Nur Engagement mit Biss führt zu Fundraising mit Biss", schreiben der Präsident des hannoverschen Landeskirchenamtes, Burkhard Guntau, und der Generalvikar des Bistums, Werner Schreer, in ihrer gemeinsamen Einladung.

Viele Menschen seien gern bereit zu spenden, allerdings nur, wenn sie ein gutes Gefühl dabei hätten: "Sie geben, wenn sie unser Engagement für Mensch, Kirche und Gesellschaft wahrnehmen", heißt es. Um die Sanierung von Kirchen oder die Gründung von Stiftungen zu finanzieren, setzen beide Konfessionen nach eigenen Angaben verstärkt auf Spenden. Mit dem Fundraisingtag wollen sie an die Veranstaltungen der beiden vergangenen Jahre mit jeweils rund 100 Teilnehmern anknüpfen.

Auf dem Programm stehen zwei ganztätige Workshops und verschiedene Seminare. In einem Offenen Forum soll außerdem über das Fundraising zur Sanierung des Hildesheimer Doms diskutiert werden und über die 1.000-Jahrfeier der evangelischen St. Michaelis Kirche in Hildesheim.

Internet: www.oekumenischerfundraisingtag.de

epd lnb mil mir/6.5.2010
Copyright www.epd-niedersachsen-bremen.de