Begleitbuch für Bibelleser von Hermann Mahnke jetzt im Internet

Nachricht 19. April 2010

„Kein Buch mit sieben Siegeln!“ – das Bibelbuch von Hermann Mahnke – ist jetzt im Internet zu finden. Das Anliegen des Autors ist es, Menschen mit der Bibel vertraut zu machen und „manche neu an den christlichen Glauben heranzuführen“. Hermann Mahnke, Jahrgang 1944, war von 1977 bis 1997 Gemeindepfarrer in der hannoverschen Landeskirche. Sein „Begleitbuch für Bibelleser“ gliedert sich in 46 Kapitel, die sich an Menschen richten, „die die Bibel neu kennen lernen wollen“.



Im Internet: Kein Buch mit sieben Siegeln – Die Bibel lesen und verstehen