www.weihnachtsgottesdienste.de - Bis 19.12. Gottesdienste eintragen!

Nachricht 10. Dezember 2009

Noch bis zum 19. Dezember 2009 können Kirchengemeinden ihre Gottesdienste an den Weihnachtstagen im Internetprotal www.weihnachtsgottesdienste.de eintragen. Ab 14. Dezember können alle Besucherinnen und Besucher mit der Suchfunktion des Servicportals der Evangelischen und Katholischen Kirche in Deutschland nach einem Gottesdienst in ihrer Nähe suchen. 

"An welchem Ort Sie auch sind, wir möchten Ihnen gerne sagen, wann Sie an den Feiertagen vom Heiligen Abend bis Epiphanias einen Gottesdienst besuchen können", begüßt das Team des ökumenischen Projektes die Besucherinnen und Besucher der Webseite. 

Wichtiger Hinweis für alle Gemeinden, die das Protal in den letzten Jahren bereits genutzt haben: In diesem Jahr wurde die Gottesdienstdatenbank neu programmiert. Die Anmeldedaten konnten nicht wie in den vergangenen Jahren automatisch übernommen werden. Bitte besuchen Sie die Webseite und gehen Sie dort auf  "Eintragen". Nach Eintragung Ihrer Gottesdienstdaten werden Ihnen per Email neue Anmeldedaten zugeschickt. Mit diesen neuen Anmeldedaten können Sie sich anmelden und Ihre Gottesdienste editieren. Für Masseneinstellung aus vorhandenen Systemen wenden Sie sich bitte an technik.gottesdienst@kigst.de.