Buch der Woche: "Todeskämpfe" von Matthias Kamann

Nachricht 02. Dezember 2009

In der Kontroverse um Sterbehilfe geht es nicht nur um Gesetze. Weit mehr als das stehen neue Bilder von Tod, Jenseits und Individualität in der alternden Gesellschaft zur Debatte, die an den Grundsätzen unserer politischen und moralischen Kultur rührt wie kaum eine andere. Infolgedessen werden Sterbeprozesse häufig mit politischen Ansprüchen vom guten Leben und guten Sterben überfrachtet.


Zum Buch der Woche: www.evlka.de/content.php?contentTypeID=1101