Diakonie-Fachkongress „Im Mittelpunkt: Familien(zentren)!“

Nachricht 14. August 2009

Hannover (efg). Am 8. September 2009 lädt die „Diakonie in Niedersachsen“ zu einem Fachkongress unter dem Thema „Im Mittelpunkt: Familien(zentren)!“ ein. Das Diakonische Werk der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers e.V. veranstaltet diesen Kongresstag im HCC Hannover zusammen mit der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers und der Evangelischen Aktionsgemeinschaft für Familienfragen in Niedersachsen (eaf).

Der Kongress mit dem Untertitel „Kirchlich-diakonische Netzwerke für Familien im Gemeinwesen“ richtet sich insbesondere an Träger und Mitarbeitende der evangelischen Kindertageseinrichtungen, diakonischen Jugendhilfeeinrichtungen, der evangelischen Familien- und Erwachsenenbildung, der evangelischen Beratungsstellen sowie der Diakonischen Werke auf Kirchenkreisebene. Daneben will er auch Verantwortungsträger aus Kirche und Politik ansprechen. Im Rahmen des Hauptvortrags widmet er sich dem Thema „Eltern unter Druck“ und beleuchtet die Lebensbedingungen und verschiedenen Milieus von Familien.

Der Nachmittag steht unter dem Motto „Aus der Praxis für die Praxis“. Evangelische Familienzentren aus Göttingen, Hannover, Lingen, Melle, Osnabrück, Papenburg, Seevetal, Stadtoldendorf und Wolfsburg stellen mit den Kooperationspartnern die Entwicklungen ihrer Einrichtungen hin zu Familienzentren vor.

Weitere Informationen finden Sie im Tagungs-Flyer, der hier als pdf-Datei heruntergeladen werden kann >>


14.8.2009