Gert Stührmann wird neuer Pastoralpsychologe im Sprengel Hannover

Nachricht 29. Juni 2009

Pastor Gert Stührmann wird ab 01.10.2009 als Pastoralpsychologe im Sprengel Hannover tätig. Der 52jährige tritt die Nachfolge von Pastor Karsten Brauer an, der in Ruhestand getreten ist. Zu seinen zukünftigen Aufgaben gehören die Seelsorge, Beratung und Supervision für kirchliche Mitarbeitende in den Kirchengemeinden und Einrichtungen im Sprengel Hannover. Auf Grund des inzwischen vergrößerten Sprengels Hannover wurde die Stelle für die Pastoralpsychologie von einer halben auf eine ganze erweitert.

„Beratung, Supervision und Fortbildung können Raum öffnen und Zeit geben, um die persönlichen und beruflichen Situationen Einzelner, Teams und Gruppen besser zu bedenken, zu verstehen und wahrzunehmen,“ erläutert Stührmann die Bedeutung des pastoralpsychologischen Dienstes. „Auf diese Weise können neue und angemessene Möglichkeiten entdeckt werden.“

Nach seiner Zeit als Gemeindepastor in Worpswede leitete Stührmann zehn Jahre die landeskirchliche Besuchsdienstarbeit im Haus kirchlicher Dienste in Hannover. Neben seiner Ausbildung zum pastoralpsychologischen Berater ist er auch Lehrbibliodramaleiter. Stührmann ist verheiratet und hat drei Kinder.

Stefan Heinze
Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit
im Evangelisch-lutherischen Sprengel Hannover

www.sprengel-hannover.de