Rock im Kloster: 500 Jugendliche erwartet

Nachricht 19. Juni 2009

Wiebrechtshausen/Northeim (epd). Das Zisterzienser Kloster Wiebrechtshausen bei Northeim wird vom 26. bis 28. Juni zur Rockbühne. Zu einem Jugendfestival unter dem Motto "Rock im Kloster" erwartet der evangelische Kirchenkreis Leine-Solling 150 Dauergäste und insgesamt bis zu 350 Tagesgäste. "Wir sind optimistisch", sagte Mitorganisator Pastor Mathis Burfien am Freitag dem epd. Auf der Bühne stehen acht regionale und überregionale Live-Bands wie "Schema-Blind" (Einbeck) und "Trip to Dover" (Großbritannien).

Neben der Musik stehen für die Jugendlichen auch Andachten, Gebete und Workshops auf dem Programm. Zum alttestamentlichen Zitat "Macht euch ein neues Herz" werde es mehrere Arbeitsgruppen geben. "Wir wollen Spiritualität und den Spaß in der Gemeinschaft mit dem Festival zusammenführen", so Burfien. Für ein besonderes Gemeinschaftsgefühl soll ein Zeltlager für die Jugendlichen im Klostergarten sorgen.

Den Abschluss des Festvals bildet ein öffentlicher Gottesdienst am 28. Juni. Tageskarten kosten 10 Euro, Dauerkarten im Vorverkauf 15 Euro (sonst 20 Euro).

Internet: www.rockimkloster.eu

epd lnb fra mir/19. Juni 2009

Copyright www.epd-niedersachsen-bremen.de