Neue Hochschulpastorin / Tauffest im Paradiesgarten

Nachricht 12. Juni 2009

Alexandra Riebe wird Hochschulpastorin in Hannover



Hannover/Uelzen (epd). Pastorin Alexandra Riebe aus Uelzen wird neue Studentenpastorin in Hannover. Gemeinsam mit Pastorin Karoline Läger-Reinbold wird sie von September an das Hochschulpfarramt leiten, teilte Landessuperintendentin Ingrid Spieckermann in Hannover mit. Die promovierte Theologin Riebe wird mit einer halben Stelle Nachfolgerin von Matthias Stahlmann, der im Februar ins hannoversche Stephansstift wechselte.



Riebe ist seit 2004 als Gemeindepastorin in Uelzen tätig. Sie studierte in Göttingen, Erlangen und im englischen Durham und war danach wissenschaftliche Mitarbeiterin in Tübingen und Berlin. Am 18. Oktober wird sie in ihr neues Amt eingeführt. Die Evangelische Studentinnen- und Studentengemeinde in Hannover lädt regelmäßig zu Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen ein und bietet Beratung und Seelsorge an. Hannover ist mit sechs staatlichen und einer privaten Hochschule Niedersachsens größter Hochschulstandort.



epd lnb mig mil / 10.6.2009

Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen





+++++



Tauffest mit 34 Kindern in der Christuskirche Hannover



Hannover (epd). In der zum Paradiesgarten umgestalteten Christuskirche in Hannover werden an diesem Sonntag 34 Kinder getauft. "Wir sind über die Resonanz sehr erfreut, die Zahl liegt über unseren Erwartungen", sagte Pastor Matthias Grießhammer am Mittwoch. Das insgeamt achtstündige Tauffest in der "Garten-Eden-Kirche" mit Gospelmusik, Posaunen und einer Jazz-Band beginnt um 11 Uhr. Sechs Pastoren gestalten insgesamt vier evangelische Gottesdienste. Auf dem Vorplatz wird ab 12 Uhr ein Familienfest mit Puppentheater, Hüpfburg und Ponyreiten gefeiert.



Als Beitrag zum Projekt "Gartenregion" hat der evangelische Sprengel Hannover die neugotische Christuskirche am Rand der Innenstadt von Künstlern und Landschaftsarchitekten zu einem Paradiesgarten umbauen lassen. Die "Garten-Eden-Kirche" mit Palmen, Bananenstauden, Sträuchern und einem begehbaren Kokon aus Gaze-Gewebe in der Mitte ist bis zum 4. Oktober täglich außer montags von 10 bis 19 Uhr geöffnet.



www.sprengel-hannover.de

www.gartenregion-hannover.de



epd lnb mig mil / 10.6.2009

Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen