Diakonie Himmelsthür startet mit 5.000-Euro-Spende ins Jubiläumsjahr

Nachricht 17. Februar 2009

Hildesheim (epd). Zum Auftakt ihres Jubiläumsjahr zum 125-jährigen Bestehen hat die Diakonie Himmelsthür in Hildesheim von ihrem Freundeskreis eine Spende von 5.000 Euro erhalten. Das Geld war Ende des vergangenen Jahres beim traditionellen "Freundesmahl" zusammengekommen, teilte die diakonische Einrichtung am Dienstag mit. Die Diakonie Himmelsthür ist mit rund 2.000 Bewohnern und ebenso vielen Mitarbeitern an 17 Standorten die größte Einrichtung für geistig behinderte Menschen in Niedersachsen.

Von dem Geld soll auf Wunsch einer Gruppe von behinderten Bewohnern eine Terrasse zu einem Strand umgestaltet werden. Dafür wird Sand aufgeschüttet und ein Doppelstrandkorb aufgestellt. Außerdem soll ein Schiffsbug mit Segel für maritimes Flair sorgen. Ein eigener Außenbereich sei für die Betreuten in der Tagesförderung besonders wichtig, da sie wegen ihres hohen Hilfebedarfs und ihrer herausfordernden Verhaltensweisen nicht ohne Aufsicht die Einrichtung verlassen könnten, hieß es. Außerhalb geschlossener Räume hätten sie deshalb kaum Möglichkeiten, ihre Zeit abwechslungsreich zu gestalten.

Die Diakonie Himmelsthür feiert in diesem Jahr mit zahlreichen Aktionen ihren 125. Geburtstag. Die Einrichtung wurde am 3. November 1884 durch den evangelischen Pastor Bernhard Isermeyer im Hildesheimer Stadtteil Himmelsthür gegründet. Als eine der zentralen Veranstaltungen beginnt an diesem Mittwoch (18. Februar) ein Symposium unter anderem mit der hannoverschen Landesbischöfin Margot Käßmann und dem Direktor der Bundesakademie für Kirche und Diakonie in Berlin, Udo Krolzik.

Zum "Freundesmahl" lädt der Freundeskreis der diakonischen Einrichtung jedes Jahr prominente Gastredner nach Hildesheim ein. 2008 sprach die thüringische Landesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Hildigund Neubert. In den Jahren zuvor waren unter anderen Gerhard Schröder, Christian Wulff, Nina Ruge und Thomas Quasthoff zu Gast. Der 1983 gegründete Freundesverein hat rund 250 Mitglieder.

Internet: www.diakoniehimmelsthür.de


epd-lnb mig mir
17.2.2009
Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen