Radio im Internet und Radiokirche im NDR (7.-14.2.)

Nachricht 02. Februar 2009

Radio im Internet - produziert vom Evangelischen Kirchenfunk (ekn - www.ekn.de)



Konfis und Neozanis

2007 gab es rund 12 000 rechtsextremer Straftaten in Deutschland, ein neuer Höchststand. Um so wichtiger, dass die evangelische Landeskirche Hannovers jetzt ein neues Pilotprojekt für Konfirmanden gestartet hat: „Gib dem Hass keine Chance – Neonazis enttarnen“.



(Siehe unten >> Downloads)





+++++



Radiokirche im NDR

Internet: Radiokirche im NDR



Samstag, 07. Februar „Noch eine Frage ...“



09.15 Bestattung ohne Pfarrer? - „Ich war vor kurzem auf einer Beerdigung. Da wurde ein Katholik nicht von seinem Pfarrer beerdigt, sondern von einem einfachen Christen. Seit wann gibt es denn so etwas?“ Diese Hörerfrage beantwortet Andreas Brauns (kath.)



Zum Sonntag, 8. Februar



09.15 Noch eine Frage - Das Sonntagsgespräch: Ein Gespräch zu einem aktuellen Thema der Woche - heute mit Superintendent Heinz Behrends aus Northeim (ev.)



11.15 „Der Zwischenruf“ – ein aktueller Beitrag von Jan von Lingen (ev.)



„Himmel und Erde“, Montag, 9. Februar bis Freitag, 13. Februar 2009



09.15 ... diese Woche mit Gustav – Adolf Meyer, Pastor i.R. aus Selsingen

Luftsprünge und Glücksmomente

So hätten wir wohl gerne unser Leben: Immer geradeaus, schön gleichmäßig, angenehm asphaltiert. Aber was finden wir stattdessen? – Pastor i.R. Gustav Adolf Meyer ortet Glücksmomente, wo wir sie zunächst nicht vermuten... (ev.)



„Dat kannst’ mi glööven“, Montag, 9. Februar bis Freitag, 13. Februar 2009



14.15 ... diese Woche mit Hedwig Friebe, Pastorin auf der Insel Baltrum (ev.)





Dienstag, 10. Februar, zwischen 10.00 + 12.00 Uhr: „Darf ich das? Gewissensfragen im Alltag“



„Funkstille mit der Tochter?“ - Der Gewissensexperte Klaus Hampe beantwortet heute folgende Frage eines Hörers: „Zwischen meiner Tochter und mir herrscht Funkstille. Seit drei Jahren reden wir nicht mehr miteinander. Es war immer schon schwierig mit uns beiden. Sie hat mir oft ein schlechtes Gewissen gemacht, weil ich vielleicht nicht so für sie da war wie sie es gewollt hätte. Nun will ich Ihr einen Brief schreiben. Aber ich habe das Gefühl, alles was ich sage oder schreibe, macht die Sache nur schlimmer. Was kann ich noch tun?“

(Infos lesen und Beiträge hören Sie unter www.gewissensfragen.de)





Samstag, 14. Februar „Noch eine Frage ...“



09.15 Pharisäer – ein Schimpfwort? – Jan von Lingen beantwortet heute folgende Frage einer Hörerin: „Warum sagt man eigentlich zu jemandem: Du Pharisäer! Und was ist eigentlich ein Pharisäer?“ (ev.)





Mehr über die Radio- und Fernsehkirche lesen Sie im Internet unter www.radiokirche.de. Dort finden Sie auch die Rundfunkandachten für NDR 1 Niedersachsen sowie für NDR Info und NDR