Norddeutscher Missionstag will Jugendliche begeistern

Nachricht 08. Januar 2009

Krelingen/ Kr. Soltau-Fallingbostel (epd). Mehrere hundert Jugendliche werden am 7. Februar zum norddeutschen Jugendmissionstag "Move" in Krelingen bei Walsrode erwartet. Das Geistliche Rüstzentrum Krelingen und zehn weitere Missionswerke wollen dabei junge Erwachsene dafür begeistern, als Missionare vor allem im Ausland den christlichen Glauben zu verbreiten, teilte ein Sprecher des theologisch konservativen, evangelischen Rüstzentrums am Dienstag mit.

Die Veranstaltung für Jugendliche ab 16 Jahren beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst. Neben dem Rüstzentrum laden unter anderem das Evangelische-lutherische Missionswerk in Niedersachsen und die Liebenzeller Mission dazu ein. Insgesamt präsentieren sich 35 Missionswerke und Ausbildungsstätten mit Ständen und Seminaren. Dabei geht es nach Angaben der Veranstalter um Themen von der grundsätzlichen Auseinandersetzung mit Glaubens- und Lebensfragen bis hin zu "Begegnungen mit Muslimen".

Internet: www.move-to-mission.de

epd-lnb mir / 6.1.2009
Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen