4. Advent - Viele Geheimnisse in der Weihnachtszeit

Nachricht 19. Dezember 2008

Radiokirche in NDR 1

Samstag, 20. Dezember, „Noch eine Frage ...“
09.15 Vier Wochen Advent – Tineke Jarecki beantwortet folgende Frage: „Warum ist die Adventszeit vier Wochen lang?“ (ev.)

17.15 Adventsglocken aus der Herrenhäuser Kirche in Hannover (ev.)

Zum Sonntag, 21. Dezember

06.40 Adventsglocken aus der Kirche Sankt Laurentius in Langförden (kath.)

09.15 Noch eine Frage - Das Sonntagsgespräch: Ein Gespräch zu einem aktuellen Thema der Woche - heute mit Hans-Georg Koitz, Weihbischof in Hildesheim (kath.)

11.15 „Zwischenruf“ - In der Weihnachtszeit gibt es viele Geheimnisse. Das größte ist das Kind in der Krippe. Ein Zwischenruf von Jan von Lingen. (ev.)

17.10 Adventsglocken aus der Barockkirche in Ilten (ev.)

„Dat kannst’ mi glööven“, Montag, 22. Dezember und Dienstag, 23. Dezember

14.15 ... diese Woche mit Wilhelm Dullweber, Pastor i.R. aus Stemwede-Levern (ev.)

Dienstag, 23. Dezember, zwischen 10.00 + 12.00 Uhr: „Darf ich das? Gewissensfragen im Alltag“

Geschenkerummel - Klaus Hampe, der Gewissensexperte, beantwortet heute folgende Frage einer Hörerin: „Ich freue mich ja auf Weihnachten, aber ich fürchte mich auch ein bisschen vor dem Geschenkerummel. Darf ich Weihnachtsgeschenke umtauschen, weiterverschenken - oder sogar wegwerfen?“
(Infos lesen und Beiträge hören Sie unter www.gewissensfragen.de)

Im Internet: www.err.de
19.12.2008